Präsenz: Diagnostik und Pathophysiologie der  Kiefergelenk-Erkrankungen

Präsenz: Diagnostik und Pathophysiologie der Kiefergelenk-Erkrankungen

Reviews criteria 1
0
Reviews criteria 2
0
Reviews criteria 3
0
Reviews criteria 4
0
Präsenz: Diagnostik und Pathophysiologie der Kiefergelenk-Erkrankungen – konservative (schienentherapeutische) Verfahren– minimal invasive Verfahren und makroinvasive Verfahren der funktionsorientierten Kiefergelenk-Therapie und deren Indikation Anmeldung    
0
Reviews criteria 1
0
Reviews criteria 2
0
Reviews criteria 3
0
Reviews criteria 4
0
Summary rating from 0 user's marks. You can set own marks for this article - just click on stars above and press "Accept".
0

Präsenz:

Diagnostik und Pathophysiologie der
Kiefergelenk-Erkrankungen

konservative (schienentherapeutische) Verfahren
minimal invasive Verfahren und makroinvasive Verfahren der
funktionsorientierten Kiefergelenk-Therapie und deren Indikation

Anmeldung

  • Referenten:
    Prof. Dr. Dr. E. Umstadt, Darmstadt
  • Organisation:
    Dr. Arne König
  • Teilnehmerzahl:
    30 (19.05.2022 noch 22 Plätze frei)
  •  Kursgebühr:
    Mitglieder: 0,-
    Nichtmitglieder: 100,-
  • Zertifizierung:
    4 Fortbildungspunkte

Veranstaltungsort

LZKH, Rhonestraße 4, 60528 Frankfurt am Main, Deutschland

Anmeldung

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Mitteilungen an den Veranstalter

    Einverständniserklärung (Pflichtfeld)

     

     

    Style switcher RESET
    Body styles
    Color settings
    Link color
    Menu color
    User color
    Background pattern
    Background image